Skin Verpackungsmaschine



Skin­ Verpackungs­maschine

Mit Ihrer Skin-Verpackungsmaschine von Zappe sicher und ansprechend verpacken

Mit Ihrer Skin-Verpackungsmaschinen von Zappe schaffen Sie einen echten Verpackungsmehrwert. Zerkratzte Oberflächen, verloren gegangene Einzelteile und unlesbare Etiketten gehören damit der Vergangenheit an. Bei Verwendung von VCI-Skinfolie und Skinkarton sind Ihre Produkte sogar gegen Korrosion geschützt.

Außerdem sorgt der Skinpacker dafür, dass Ihre Produkte auch am Point of Sale oder direkt beim Kunden so ansprechend präsentiert werden, wie Sie das Packgut für einen Katalog präsentieren würden. Denn exakt so, wie die Produkte auf den Skinkarton gelegt werden, kommen sie auch beim Endkunden oder im Handel an. Auf Wunsch fertig zum Aufhängen mit automatisch gestanztem Euro-Loch.

Skinmaschinen direkt vom Hersteller – so arbeitet Ihr Zappe Skinpacker

Der auf dem Ladetisch liegende Skinkarton wird mit den zu verpackenden Produkten belegt und anschließend auf den Hubtisch geschoben. Zu Ihrer Verkaufsunterstützung können Sie den Karton ein- oder beidseitig mit Ihrem Firmenlogo, Werbung und Informationen versehen (z.B. Ihr Firmenlogo im Streudruck, Produktbeschreibungen u.ä.).

Bereits beim Basismodell schließt sich automatisch die Plexiglas-Sicherheitstür, wodurch der Verpackungsprozess ausgelöst wird: Der Heizschirm fährt pneumatisch gesteuert über die Skinfolie, bis sie plastisch und skinfähig ist.

SKA 100 100

Nach Ablauf der stufenlos einstellbaren Heizzeit fährt der Hubtisch hoch, der Heizschirm wieder zurück, woraufhin die eingebaute Vakuumpumpe die Luft evakuiert, so dass sich die Skinfolie wie eine zweite Haut um Ihr Produkt legt.

Hiernach öffnet der Spannrahmen automatisch und die fertige Skinpackung kann entnommen werden.

Die kompakte „QUICK-SKIN“, der solide Basis-Skinpacker oder der Profi-Skinvollautomat – Sie haben die Wahl

Abhängig vom angestrebten Umfang, dem benötigten Tempo und dem gewünschten Automatisierungsgrad Ihrer Skin-Verpackungsmaschine ist eines unserer drei Grundmodelle Einstieg, Basis oder Profi für Sie die richtige Version. Zusätzlich zur umfangreichen Grundausstattung können Sie aus zahlreichen Möglichkeiten zur Individualisierung wählen – direkt beim Skinmaschinen-Hersteller Zappe.

Erfahren Sie hier mehr über das Einstiegsmodell „QUICK-SKIN“ , das eine ökonomische Lösung für kleine Packmengen darstellt.

Oder ist die halbautomatische Skinmaschine mit umfangreicher Grundausstattung und vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten die beste Lösung für Sie?

Unsere Skin-Verpackungsmaschine Basis – perfekter Skinvorgang ohne Maschineneinsatz

SKA 3550

Die Skin-Verpackungsmaschine Basis ist eine mobile Einheit auf feststellbaren Lenkrollen. Mit diesem Skinpacker ist der gesamte Skinvorgang ohne Werkzeugeinsatz möglich.
Zur serienmäßigen Ausstattung gehören die Heizungssteuerung mit Solid State Relais, eine kaum hörbare Ejektor-Vakuumpumpe mit starker Vakuumleistung sowie eine angebaute Schlagschere zum Trimmen und Vereinzeln der fertigen Skinnutzen. Die Technik der Skinmaschine ist modular aufgebaut und lässt sich schrittweise erweitern.

Sehen Sie hier einige der Ausstattungsmerkmale der Skin-Verpackungsmaschine Basis:

Skinmaschine Basis

Halbautomatische Skinmaschine

Maschinen-Type: SKA (Halbautomatik)

  • Automatischer Bewegungsablauf nach Startauslösung
  • Energieeinsparung bis zu 60% durch Standby-Funktion
  • Angebaute oder separat stehende Schlagschere
  • Mobile Anlage auf feststellbaren Lenkrollen

und vieles mehr – sprechen Sie uns an, wir stellen die optimale Skinmaschine für Ihre Ansprüche zusammen!

Nutzen Sie weitere Optionen, um die Skinmaschine optimal an Ihren Skinvorgang anzupassen

Auswahl von Optionen für die Skinmaschine Basis:

  • Umfangreiches Thermoform-Kit zum Herstellen von Tiefziehteilen
  • Pneumatische Stanze für Euroloch oder andere Stanzung
  • Rollenbahnen zur Verskinnung besonders schwere Teile
  • Beschleunigung der Taktzeit durch Einbau eines Vakuumtanks

und vieles mehr. Wir richten auch die Arbeitshöhe der Skinmaschine ohne Aufpreis nach Ihren Wünschen ein.

Von uns erhalten Sie die individuell auf Ihre Verpackungswünsche eingerichtete Skinmaschine – sprechen Sie uns an!

Auch als Vollautomat in der Profi-Version erhältlich – der Skinpacker von Zappe

Die vollautomatische Skin-Verpackungsmaschine SKVA in der Variante „Profi“ besteht aus einem Beladetisch

SKVA 3858

mit vier Arbeitsplätzen zum Bestücken der Skinkartons, einer automatischen Skinstation und einem automatischem Längs- und Querschneider zum Zuschneiden der fertigen Nutzen. Die Skinmaschine kann mittels Wahlschalter sowohl im Einzel- wie auch im Dauertakt betrieben werden, wobei für die Taktbeschleunigung ein integrierter Vakuumtank verbaut ist.

Einige weitere Ausstattungsmerkmale sind:

Skin-Verpackungsmaschine Profi

Vollautomatische Skin-Verpackungsmaschine

Maschinen-Type: SKVA

  • Energiesparende Heizung mit kurzer Aufheizzeit
  • Funktionsablauf mit speicherprogrammierbarer Siemens-Steuerung
  • Automatischer Warenabzug
  • Automatische Trennung der Packung von der Skin-Folienrolle
  • Optional mit automatischer Längs- und Querschneideinrichtung

und vieles mehr – teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit, wir packen’s!

Haben Sie nur kleine Packmengen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren QUICK-SKIN

Das Einstiegsmodell QUICK-SKIN eignet sich hervorragend, wenn Sie nur kleine Packmengen zu verarbeiten haben.

QUICK-SKIN

Auch mit unserem kleinsten Modell können Sie die Heiztemperatur stufenlos regeln, um auf einfach Weise SB-Verpackungen und Transportschutz-Verpackungen herzustellen. Und auch die QUICK-SKIN kann zusätzlich als Thermoform-Modell eingesetzt werden.

 

Welche Eigenschaften soll Ihre Skinmaschine haben? Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen den optimalen Skinpacker nach Maß!